Hütten & Wege

 

am Untersberg (1894 m)

Imposant über den Felswänden des Untersbergs - nur etwa 20 Gehminuten unter dessen höchstem Gipfel Berchtesgadener Hochthron (1972 m) - liegt das Stöhrhaus. Seine südseitig ausgerichtete Terrasse ist der ideale Platz, um nach einer Berg- oder Klettertour zu Kraft zu tanken. Doch auch die grandiose Aussicht und die Sonnenuntergänge sind nahezu legendär.

64 Übernachtungsplätze und eine gerühmte Küche

Das Stöhrhaus besitzt 64 Übernachtungsplätze, die sich in 49 Matratzenlager und 15 Zimmerlager aufteilen. Die Küche hält so manche Schmankerln bereit, die von vielen Wanderern und Kletterern gerühmt werden.

Querungen, aber auch attraktive Gipfeltouren

Die Hüttengäste queren sehr häufig das Untersbergplateau, meist von West nach Ost Richtung Mittagsscharte und Salzburger Hochthron. Auch die Querung von Süd nach Nord über den Hirschangerkopf Richtung Vierkaseralm (Abstieg nach Großgmain) hat ihre Liebhaber. Zudem gibt es attraktive Gipfeltouren ab der Hütte, beispielsweise auf den Mitterberg, der inmitten des Plateaus liegt, oder eine Runde zum Hirschangerkopf über Zehnkaser und Weißwandweg

Sehr beliebt sind auch die Kletterrouten an der Südwand und der Berchtesgadener Hochthronklettersteig.

Aufstiegsmöglichkeiten zum Stöhrhaus

3 1/2 Std. von der Hintergern über den Stöhrweg
3 1/2 Std. über Bischofswiesen Winkl über Zehnkaser

Bewirtschaftung:
von Mitte Mai bis Mitte Oktober, an schönen Wochenende im Oktober auch danach noch im Tagesbetrieb geöffnet.

Hüttenöffnung 2017: Vom 25. Mai bis 15. Oktober

Alles Wissenswerte zum Stöhrhaus finden Sie unter: www.stoehrhaus.de.

Hüttenwirte: Logo So schmecken die Berge-Kampagne

Hans und Walburga Gschoßmann, erreichbar über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Telefon Hütte:
08652-7233 (nur während der Sommersaison)
  

Ehrenamtlicher Hüttenreferent der Sektion ist Josef Hinterbrandner.

 

Deutscher Alpenverein Sektion Berchtesgaden

Watzmannstraße 4     
D-83483 Bischofswiesen
Tel.: +49(0)8652-9764611
Fax: +49(0)8652-9764629
10.jpg

Partnerbetriebe: