Hütten & Wege

am Funtensee (1638 m) 

Mitten im Alpennationalpark Berchtesgaden liegt das Kärlingerhaus - in einer Senke mit direktem Blick zum bekannten Funtensee. Aufgrund der zentralen Lage in der Hochebene des Steiernen Meers wird die Alpenvereinshütte auf fast allen Touren durch diesen Gebirgsstock erreicht. In Kombination mit den anderen Hütten im Steinernen Meer lassen sich eindrucksvolle Mehrtages-Hüttentouren unternehmen; die berühmteste ist die Runde um den Königssee.

Viele beliebte Gipfel ab der Hütte erreichbar

Außerdem ist das Kärlingerhaus ein beliebter Ausgangspunkt für Gipfelbesteigungen wie:

  • Funtenseetauern (2578 m, 3 - 4 Std.)
  • Schönfeldspitze (2653 m, 4 Std.)
  • Viehkogel (2158 m, 2 Std.)
  • Feldkogel (1886, 1 Std.).  

- um nur einige zu nennen.

200 Schlafplätze und gute Verpflegung

Im Kärlingerhaus sind 200 Schlafplätze vorhanden (160 Lagerschlafplätze und 40 Betten in Viererzimmern). Ein Frühstücksbuffet, leckere Kuchen sowie warme und kalte Mahlzeiten zwischen 11.00 und 19.30 Uhr verpflegen die Gäste. 

Umweltgütesiegel der Alpenvereine

Das Kärlinger Haus wurde in den letzten Jahren mit hohem finanziellen und personellen Aufwand an moderne Anforderungen angepasst. Umweltgerechte und effiziente Energieversorgung und Wasserentsorgung nach dem neuesten Stand der Technik sowie die konsequente Vermeidung von Müll standen dabei im Mittelpunkt. Die Anstrengungen wurden 2014 mit dem Umweltgütesiegel der Alpenvereine in Deutschland, Österreich und Südtirol belohnt, mit dem sich lediglich 109 Hütten in der Alpenregion schmücken dürfen.

Sommersaison 2018 ist beendet.

Außerhalb der Hüttensaison steht auf dem Kärlingerhaus ein Schutzraum mit 12 Lagern zur Verfügung.
Der Raum ist temperiert und die Lager sind mit Decken ausgestattet. Es ist eine Wintertoilette/Plumpsklo vorhanden.
Es ist an der Hütte kein Wasser vorhanden. Im Schutzraum ist keine Kochmöglichkeit.

Ab Ende Dezember ist zusätzlich zum Schutzraum auch ein Winterraum (nur mit Hüttenschlüssel) nutzbar. Im Winterraum befindet sich eine Kochmöglichkeit.
Für Übernachtungen im Schutz- und Winterraum ist eine vorherige Reservierung in der Geschäftsstelle der Sektion notwendig.

Übernachtungsgebühr:  12,- € Mitglieder/ 24,- € Nichtmitglieder
Holzgeld:                              5,-- € pro Person/Nacht (erhöhtes Holzgeld, da das Holz mit dem Hubschauber zur Hütte geflogen werden muss)

E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alles rund ums Kärlingerhaus, sowie die Öffnungszeitenund den LINK zum Reservieren finden Sie unter www.kaerlingerhaus.de. Reservierungen nur über das Online-Reservierungssystem des DAV.
  

Hüttenwirte:  

Andreas und Michael Bachmann

(Satellitentelefon, daher sind Verzögerungen oder Unterbrechungen möglich, nur in dringenden Fällen, keine Reservierung!)

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ehrenamtlicher Hüttenreferent der Sektion ist Beppo Maltan.
 

Deutscher Alpenverein Sektion Berchtesgaden

Watzmannstraße 4     
D-83483 Bischofswiesen
Tel.: +49(0)8652-9764611
Fax: +49(0)8652-9764629

Öffnungszeiten der Sektionsgeschäftsstelle:

Di, Do und Fr, jeweils von 15:00 bis 17:30 Uhr

Die Geschäftsstelle befindet sich im Bergsteigerhaus Ganz / Kletterzentrum:
Watzmannstr. 4, 83483 Bischofswiesen 

29.jpg

Partnerbetriebe: