Service

  
1. Sie können auf über 2.000 Hütten in den Alpen viel billiger übernachten.
 
2. Sie erhalten auf den Hütten ein günstiges Bergsteigeressen und/oder -getränk sowie Zugang zum Selbstversorgerbereich bzw. exklusive Zugangsberechtigung zu den drei Selbstversorgerhütten der Sektion.
 
3. Sie erhalten einen vergünstigten Zugang in das sektionseigene DAV Alpin-und Kletterzentrum Ganz in Bischofswiesen/Strub. 
 
4. Sollte Ihnen beim Bergsport etwas zustoßen, hilft Ihnen der optimale Versicherungsschutz, der bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten ist.

 
5. Sie haben kostenlosen bzw. vergünstigten Zugriff auf Führer, Karten und Literatur über die Bücherei der Sektion bzw. die hervorragende Bibliothek des DAV oder über das Angebot der DAV SERVICE GmbH in München.
 
6. Sie bekommen jährlich den kostenlosen Jahresbericht (mit Veranstaltungsprogramm) Ihrer Sektion.
 
7. Sie können vergünstigt an Sektionsveranstaltungen teilnehmen, haben Zugang zu einem attraktiven Tourenangebot und zur Gesellschaft Gleichgesinnter.
 
8. Sie bekommen darüber hinaus interessante Informationen über Natur und Umweltschutz in den Alpen und sonstigen Bergen in der Welt.
 
9. Sie können sich in Ihrer Sektion und über das Kursangebot des Deutschen Alpenvereins für alle Spielarten des Bergsports ausbilden lassen.
 
10. Sie bekommen sechsmal jährlich kostenlos die Mtigliederzeitschrift, das attraktive Bergsteigermagazin "DAV-PANORAMA".
 
11. Dadurch haben Sie Informationen über die Ergebnisse der führenden Forschung des Sicherheitskreises im Bereich des Bergsports und Alpinismus.
 
12. Sie unterstützen einen Verein, der für die Zukunft des Bergsports in intakter Natur und lebenswerter Umwelt einsteht.

Drei nur für Sektionsmitglieder zugängliche Selbstversorger-Hütten

  • Jugendkaser auf Kühroint
  • Ligeretalm
  • Schwaigerkaser auf der Königsbachalm.

Vergünstigte Übernachtung auf Hütten des Alpenvereins und anderer alpiner Vereine

Auf den Hütten der Bergsteigerverbände, die der UIAA angehören, können Sie als Alpenvereinsmitglied zu den Mitgliedsbedingungen des jeweiligen Hüttenvereinsgünstiger übernachten.

In der UIAA sind folgende Vereine zusammengeschlossen:

  • Deutscher Alpenverein DAV
  • Österreichischer Alpenverein OeAV
  • Alpenverein Südtirol AVS
  • Club Alpino Italiano CAI
  • Club Alpin Francais CAF
  • Schweizer Alpenclub SAC
  • Liechtensteiner Alpenverein LAV
  • Federation Espanola de Montanismo FEM
  • Planinsk Zveza Slovenia
  • Club Alpin Belge
  • Dansk Bjergclub
  • Club Alpin Luxembourgerois
  • Nederland Klim- en Bergsport Vereinigung.

Außerdem können Sie bei folgenden, weiteren österreichischen Verbänden ebenfalls zu Mitgliedskonditionen übernachten.

  • Naturfreunde Österreich TNV
  • Österr. Alpenklub ÖAK
  • Österr. Bergsteigervereinigung ÖAK
  • Österr. Touristenklub ÖTK
  • Alpine Gesellschaften Die Haller, Preintaler, und Krummholz.

Vergünstigte Fahrpreise

Als DAV-Mitglied erhalten Sie in Einzelfällen bei bestimmten Seilbahnen und sonstigen Aufstiegshilfen Vergünstigungen. Erkundigen Sie sich an den Kassen nach Fahrpreisermäßigungen für Bergsteiger oder AV-Mitglieder.

Außerdem erhalten Sie als DAV-Mitglied auf bestimmten Busstrecken der ÖBB und ÖBP Vergünstigungen. Die Fahrpreisermäßigung beträgt 25 % des normalen Fahrpreises. Bei den vorgesehenen Strecken handelt es sich um alle wesentliche für Bergsteiger interessante Linien. 

Jedes Mitglied im DAV genießt über die DAV-Mitgliedschaft den Schutz folgender Versicherungen bei Bergunfällen (alpinistische Aktivitäten inkl. Skilauf, Langlauf, Snowboard):


Die Leistungen im Überblick

  1. Such-, Bergungs- und Rettungskosten bis € 25.000,-- je Person und Ereignis: Erstattet die Kosten bis € 25.000,-- für Such-, Bergungs- und Rettungskosten bei Bergunfällen.
     
  2. Unfallbedingte Heilkosten (Arzt, Krankenhaus): Erstattet die Kosten der notwendigen medizinischen Hilfe im Ausland bei Unfallverletzung während der Ausübung von Alpinsport.
     
  3. 24 Stunden Notrufzentrale: Tel.: +49 (0) 89/30 65 70 91 bei Bergnot oder Unfällen während der Ausübung von Alpinsport.
     
  4. Sporthaftpflicht-Versicherung (Generali Versicherung AG): Absicherung der gesetzlichen Haftpflichtansprüche aus Personen- und Sachschäden mit bis zu € 2.000.000,- sofern sich diese Ansprüche aus den genannten sportlichen Aktivitäten nach Ziffer 2 AVB-DAV-ASS 2011 ergeben.

Leidenschaft für die Berge - das ist, was die Mitglieder des Alpenvereins eint. Sie unterstützen mit ihrer Mitgliedschaft die wichtige Arbeit des Vereins, der den Bergsport in all seinen Facetten fördert, sich für die Sicherheit in den Bergen engagiert und sich für den Erhalt der einzigartigen Natur- und Kulturräume der Alpen und Mittelgebirge einsetzt.


Mitglied werden ist einfach:

DAV-Aufnahmeantrag als pdf-Datei zum Download demnächst hier.

Online Mitglied werden hier...

Mitgliedsdaten (Adresse, Bankverbindung) selbst ändern hier...


Vorteile, die aus der Mitgliedschaft für die Mitglieder selbst erwachsen

Auf über 2.000 Hütten in den Alpen erhalten Alpenvereinsmitglieder nicht nur günstigere Preise, sondern werden auch bei der Schlafplatzvergabe bevorzugt. Die Sektion Berchtesgaden hat drei Selbstversorger-Hütten, die ausschließlich ihre Mitglieder mieten können: Die Ligeretalm, die Kühroint-Hütte und den Schwaiger-Kaser.

Sollte den Mitgliedern beim Bergsport etwas zustoßen, sind sie über den Alpinen Sicherheits-Service (ASS) abgesichert für Bergungs- und Behandlungskosten. (Genauere Informationen zu den Versicherungen, die der Deutsche Alpenverein bietet)

Zudem zahlen die Mitglieder der Berchtesgadener Alpenvereinssektion vergünstigte Preise für die Kletterhallen und unsere beiden Boulderhallen.

Gute Gründe, warum es sich lohnt, Mitglied zu werden

Doch sind dies nur die wichtigsten Vorteile - 12 gute Gründe, warum es sich lohnt, Mitglied zu werden, sowie ausführliche Informationen über die detaillierten Vergünstigungen finden sich hier

 

Mitgliedsbeiträge 2019

Kategorie

Beitrag in Euro pro Jahr

Kinder und Jugendliche (K/J-Mitglied)

Jahrgänge 2001 bis 2019

17,50

Junioren (Jun-Mitglied)

Jahrgänge 1994 bis 2000

27,50

Erwachsene (A-Mitglied)

Jahrgänge 1993 und älter

58,--

Familien 1)


88,--

 

Ermäßigte Beiträge (B-Mitglied)

Ehe-/Lebenspartner 2)


30,--

 

Aktive Mitglieder der Bergwacht

30,--

Senioren 3)

 

27,50

Gastmitglieder (C-Mitglieder)4)

Kinder und Jugendliche

Erwachsene

 

8,75

30,--

 

Aufnahmegebühr 

Erwachsene
Kinder u. Jugendliche (bis 18 Jahre)
Familien

 


10,00
  5,00
20,00

1) Familien bestehen aus zwei Erwachsenen und beliebig vielen, zur Familie gehörenden Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (gilt auch in dem Jahr, in dem die Kinder 18 Jahre werden). Für Alleinerziehende wird auf Antrag ebenfalls der Familientarif gewährt.

2) Partner mit gleicher Wohnanschrift und gleicher Bankverbindung.

3) Ab dem vollendeten 70. Lebensjahr.

4) Vollmitgliedschaft besteht in einer anderen DAV- oder ÖAV Sektion. Der Versicherungsschutz besteht über die 1. Mitgliedschaft.


Beitrag für Alpinen Sicherheits-Service im Mitgliedsbeitrag enthalten

Die Grundprämie für den Alpinen Sicherheits-Service (ASS) ist im Mitgliedsbeitrag enthalten, eine darüber hinausgehende Versicherung kann gegen Aufpreis in der Geschäftsstelle beantragt werden. Genauere Infos zu den Versicherungen

Die Mitgliedbeiträge sind in der ersten Januarwoche eines jeden Jahres zu bezahlen, die Mitgliedsausweise werden - wegen der 6-wöchigen Einspruchsmöglichkeit gegen Lastschrifteinzügen -  gegen Ende Februar verschickt. Deshalb sind die DAV-Mitgliedsausweise immer bis Ende Februar des Folgejahrs gültig.

Adress-Änderungen

Wir bitten um Bekanntgabe von Adress-Änderungen (am besten per Mail) bei Umzug oder Namensänderungen bei Heirat sowie Kontenänderungen bei Bankeinzug.

Angabe des Bankkontos: Sparkasse BGL
IBAN: DE03 7105 0000 0000 3500 74;
BIC: BYLADEM1BGL
Die Sektion bittet alle Mitglieder dringend, bei der Beitragszahlung vom Bankeinzugsverfahren Gebrauch zu machen.

 

Deutscher Alpenverein Sektion Berchtesgaden

Watzmannstraße 4     
D-83483 Bischofswiesen
Tel.: +49(0)8652-9764611
Fax: +49(0)8652-9764629

Öffnungszeiten der Sektionsgeschäftsstelle:

Di, Do und Fr, jeweils von 15:00 bis 17:30 Uhr

Die Geschäftsstelle befindet sich im Bergsteigerhaus Ganz / Kletterzentrum:
Watzmannstr. 4, 83483 Bischofswiesen 

30.jpg

Partnerbetriebe: