02.jpg

Aktuelle Meldungen S+K

Der Klettersteig ist wieder begehbar - bitte die Abstandsregeln einhalten!

Liebe Klettersteiggeher,

In den vergangenen Tagen führten wir den ersten Kontrollgang in diesem Jahr, am Berchtesgadener Hochthron Klettersteig, durch.

Dabei wurde der Steig auf Winterschäden kontrolliert, sowie Felsputzarbeiten durchgeführt. 

Der Klettersteig kann somit  begangen werden. 

An einigen Stellen müssen allerdings die Stahlseile noch etwas nachgespannt werden.

Dies hat aber sicherheitstechnisch keine Relevanz.

 

Empfehlungen des DAV zum Bergsport in Zeiten des Coronavirus

Risikobereitschaft zurücknehmen
Bei Unternehmungen in den Bergen, Mittelgebirgen und anderen Natursportgegenden deutlich unterhalb der persönlichen Leistungsgrenze bleiben. Bedenke die Corona-bedingten Risiken und Erschwernisse bei Rettungseinsätzen sowie die zusätzliche Belastung der Krankenhäuser. Mehr denn je gilt: Nur gesund Bergsport treiben!

Verzicht, wenn bereits mehrere am Klettersteig unterwegs und Staus absehbar sind.

Rücksichtnahme und Abwarten am Einstieg - Abstand halten.

Aufstiegstempo so wählen, dass man nicht auf andere Personen aufläuft.

Überholen nur, wo die Abstandsregel eingehalten werden kann und kein Sicherungsbedarf besteht (Absätze, Bänder).

Ausstieg nach Beendigung des Klettersteigs rasch verlassen.

Klettersteig nicht in der Gegenrichtung begehen.

Klettersteig-Handschuhe verwenden.

 

DAV Sektion Berchtesgaden, 06.05.2020

Bilder Spendenklettern 2019

Sponsoren Spendenklettern 2018

Sponsoren Spendenklettern 2019

Deutscher Alpenverein Sektion Berchtesgaden

Watzmannstraße 4     
D-83483 Bischofswiesen
Tel.: +49(0)8652-9764611
Fax: +49(0)8652-9764629

Öffnungszeiten der Sektionsgeschäftsstelle:

Di, Do und Fr, jeweils von 15:00 bis 17:30 Uhr

Die Geschäftsstelle befindet sich im Bergsteigerhaus Ganz / Kletterzentrum:
Watzmannstr. 4, 83483 Bischofswiesen 

Partnerbetriebe: